Kinder, Jugendliche und Familien
Sie sind hier: DRK > Übersicht > Fachforum > Aktuelles

OECD-Expertengruppe: Deutschland braucht dringend mehr und bessere Kindergärten – insbesondere für die ganz Kleinen!

24.03.05 18:17
Alter: 16 yrs

Von: INGOLF KÖNIG-JABLONSKI

"Baby-" oder "Kindergarten-PISA" der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) verweist besonders auf die "eklatante Mangelsituation bei der Betreuung in den alten Bundesländern".

Während in den neuen Bundesländern für 37 Prozent der unter 3-Jährigen Betreuungsangebote existieren, sind es in den alten nur 2,7 Prozent. Was ist zu tun? Die OECD-Experten fordern die Ausweitung des Rechtsanspruches auf einen Kindergartenplatz für alle Kinder von 12 Monaten an. Gute Bewertungen erhielt die deutschen Kindergarten-Pädagogik und die ganzheitliche Verbindung von Bildung, Betreuung und Erziehung.

Quelle: "Die Politik der frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung in der Bundesrepublik Deutschland  (executive summary in German of the OECD Country Note "Early Childhood Education and Care Policy in The Federal Republic of Germany"), Copyright OECD, 2004, www.oecd.org/home/




Kategorie:
Kinder-, Jugend- und Familienpolitik, Kindertageseinrichtungen, Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung, Schwangerschaftsberatung

zurück zur Newsliste